Freitag, 13. Dezember 2013

Loch im Finger

Gibt es keine Erfindung wie man schnell und vor allem ohne Verletzung den Stoff um die Papierschablone bekommt??? Trotz bereits vorhandener Hornhaut auf dem Finger hab ich es geschafft die Nadel mit der Öhrseite in den Finger zu stechen. Die Teile am Ende zusammen zu bekommen macht ja Spaß aber bis man erst mal genug Vorrat hat um wieder produktiv zu werden. Hab gestern Abend erst alles mit Stoffe bespannt und jetzt muß alles an gestichelt werden. Naja einen Vorteil hat die ganze Sache, nebenbei bei fernsehen last sich das super machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Porträtquilts

Am Wochenende hieß es wieder auf nach Gerdau zum nächsten Kurs bei Grit. Nach nur drei Wochen hab ich mich wieder am Freitag über die Autob...