Montag, 22. September 2014

Reise - Arbeitsetuie


So ganz langsam arbeite ich angefangene Sachen auf. Vor kurzem sind mir die fertig gestickten Bilder in die Hand gefallen. Dann hab ich mir einen schönen Stoff aus meinem Lager raus gesucht. Danach ist alles zusammen in einer Tüte wieder in einem Schub verschwunden gewesen.

Aber irgendwie hat sich das nicht von alleine zusammengenäht. Also musste ich es doch mal angehen. Ein Nachmittag und alles war erledigt, alle gestickten Teile aufgenäht, das ganze zusammengezaubert und noch einen schönen passenden Knopf gefunden.


Zu guter letzt noch gestern Abend den Drachen aufgenäht und ein wenig ausgestopft damit man auch ein paar Nadeln darin versenken kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Porträtquilts

Am Wochenende hieß es wieder auf nach Gerdau zum nächsten Kurs bei Grit. Nach nur drei Wochen hab ich mich wieder am Freitag über die Autob...