Dienstag, 27. Januar 2015

Weiße Maus


Nicht das ihr denkt ich wäre untätig oder so ich war glaub ich nur zu beschäftigt um meine kleinen Werke hier online zu stellen.


Hier haben wir einen kleinen Wintermantel für die liebe Elli, weil irgendwie ist der Pelz im Winter immer nicht wirklich dicht. Im Dunkeln ist sie zu sehen und ich hab eine alte Regenjacke von mir nicht weg werfen müssen.


Als ich den kleinen gefunden hab hatte er in einer Fußsohle 2008 stehen. Ein Zeichen dafür das er schon viel zu lange in der Tüte lag, also hab ich die Weihnachtfeiertage genutzt und hab ihn endlich einmal fertig gemacht. Jetzt fehlt nur ein Name für den kleinen Kerl.

In der Anleitung ist sie mit grauem Garn gefertigt, aber das hab ich ja nun schon zwei mal gemacht. Außerdem gibt es passen zu den grauen auch zwei rosa Mäuschen. Auf Wunsch eines lieben Menschen hab ich den kleinen weiß gemacht und ihm die gewünschte Kleidung gefertigt. Wozu man so sein Hirn benutzen kann .... toll. :-)
Er war auch sehr überrascht als er den kleinen bekommen hat, immer dann wenn man nicht mehr damit rechnet.

Ich habe schon vor einiger Zeit mir zwei Bücher bestellt bei einer sehr lieben Frau. Ich war begeistert was man aus Garn alles machen kann. Jetzt bin ich endlich dazu gekommen es auch einmal zu versuchen, und wie immer bei mir hab ich meine Erstlingswerke verschenkt. Ich hab mir jetzt auch noch das dritte Buch bestellt und werde mich daran machen einige der gezeigten Exemplare die mich sehr ansprechen nach zu arbeiten. Vielleicht werde ich bei den ganz kleinen Ringen mal etwas versuchen und dann hier darüber berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Porträtquilts

Am Wochenende hieß es wieder auf nach Gerdau zum nächsten Kurs bei Grit. Nach nur drei Wochen hab ich mich wieder am Freitag über die Autob...