Sauerland - Powerland

das was nach 2012 auch dieses Jahr wieder die Parole für das Jahrestreffen des Banditforum und auch dieses Jahr war es wieder ein voller Erfolg.
Schön wenn man einmal im Jahr die Leute live sehen kann die man sonst nur liest.
Auch nach 12 Jahren immer noch schön. Wieder neue Leute kennengelernt und alte wieder getroffen.
So eine Zusammenkunft von Gleichgesinnten hat schon was.
Zwei sehr schöne geführte Touren gefahren und meinen Erfahrungschatz erweitert. Hinterradbremse verursacht unter Umständen quietschende Reifen und leichte Rutschpartien auch
auf trockener Straße. Bei Sand und nasse Ministraßen kann man dann noch mal üben ob Kurven fahren mit 30 km/h wirklich funktioniert.
Außerdem haben wir zwei Tage genutzt und uns auch zu Fuß die näheren Umgebung angeschaut, sind mit der MS Möhnesee eine kleine Runde über den See geschippert und haben uns die Geschichte der Staumauer zu Gemühte geführt.
Die Organisation war wieder vorbildlich und ich glaube die anderen Bewohner der Unterkunft hatte auch ihren Spaß so auf ihre alten Tage mit den ganzen "Rockern" wie einen Dame das nannte. Am Samstag wurde dann noch ordentlich gegrillt, leider hat das Spiel die Stimmung draußen bei der Mucke ein wenig genommen, aber man kann eben nicht alles haben.
Hier noch ein paar Impressionen von unseren Waldgang am Freitag.
Jetzt heißt es erst einmal acht Wochen arbeiten bevor es in den Jahresurlaub geht. Die Zeit kann man dann noch nutzen um sportlich wieder ein wenig auf Touren zu kommen damit ich die Bodenseeumrundung per Zweirad funktioniert.
Außerdem muß ich auch mal dringen was an der Nähmaschine machen, aber irgendwie ist die Zeit immer weg. Und wenn ich Lust drauf hab bin ich meistens in der Arbeit.





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jährliches La Passion Treffen

Der Anfang ist gemacht

Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe