Mal was anderes


wollte ich versuchen. 
Gesehen und gereizt haben mich die kleine Tierchen von Julie Williams schon einen ganze Weile, aber diese englischen Strickschriften hab mich ein wenig abgeschreckt.
Mit dem geballten Wissen von Agnes, Übersetzungshilfen aus dem WWW und meinen Vorkenntnissen hab ich es geschafft den kleinen Kerl zu fertigen. Ja ok, ihm fehlen noch die Arme und das Gesicht ist ein klein wenig schief, aber hey ist der nicht knuffig 👀.
Nebenbei mach ich noch ein Geburtstagsgeschenk fertig, das ich aber noch nicht zeigen kann, da der Empfänger mit ließt. Auch an meinem La Passion bin ich wieder ein wenig weiter gekommen.Bilder mache ich heute Abend und reiche sie nach.

Kommentare

  1. Ramona das ist doch gut gelungen. Es ist Handarbeit und ein Unikat. Das bekommt man nie zweimal gleich hin. Ich spreche aus Erfahrung.

    LG Agnes

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe

Jährliches La Passion Treffen

Neuer Tag