Donnerstag, 27. April 2017

Fast perfekt

kann man das bezeichnen was gerade in der Post liegt auf mich wartet. 
Seit Februar nenne ich dieses tolle Teil mein Eigentum.


Und da ich super Bekannte mit tollen Freunden habe, ist der Eisbär jetzt ordentlich "vollgeschmiert". Sogar der Coach hat unterschrieben, danke dafür an den unbekannten Endausführer.
Fast perfekt ist es deshalb, weil leider die Nummer 31 nicht vor Ort war und seine Nummer damit jetzt noch weiß und unbeschrieben ist.





Außerdem hab ich mir was neues für zwischendurch gesucht und gefunden. Das ist hier nur der Anfang und der hat es wohl in sich, wenn man noch nie nach englischen Anleitungen gearbeitet hat. 
Das ist erst einmal nur die Kleidung, die Trägerin folgt dann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Resümee zu den Stricknadeln

Hier nun abschließend mein Resümee zum Test der Stricknadeln die Agnes mir freundlicher Weise überlassen hat.  Also für “normale“ Socken ...